Impressum | Datenschutz

CLUB ALPHA 60 e.V.
Soziokulturelles Zentrum Schwäbisch Hall

Samstag, 29. Juni

2019


Kategorie: Sonstiges

2. CSD in Schwäbisch Hall


2. CSD in Schwäbisch Hall

Wir zeigen uns, wie wir sind.

Wir wollen sein, wer wir sind.

Wir lieben, wen wir wollen.

Wir sind bunt.

 

An vielen Orten dieser Welt werden heute noch Menschen ausgegrenzt, missachtet, diskriminiert oder Opfer körperlicher Gewalt nur weil sie sich „anders“ orientieren und identifizieren.

 

In keiner Gesellschaft dieser Welt darf es Platz für Intoleranz, Gewalt oder Rassismus geben.

NEIN zu Hass, JA zu Liebe!

Hierfür gehen wir auf die Straße und verschaffen uns Gehör.

 

Zeigt der Welt was Selbstbestimmung für euch heißt! Wir werden uns so zeigen, wie wir sein wollen:

Frei von Angst und voller Liebe!

Schreit es raus, seid frei, seid ihr selbst!

 

In den 60er Jahren führte die New Yorker Polizei immer wieder gewaltsame Razzien in Kneipen für Homosexuelle und andere (sexuelle) Minderheiten durch.

Vom 27. auf den 28. Juni 1969 setzten sich in der Christopher Street die drangsalierten Homo- und Transsexuellen erstmals zur Wehr.

Tagelange Straßenschlachten folgten.

Als Gedenken und Fortführung des dort entstandenen Widerstandes feiern und demonstrieren wir bis heute und in Zukunft unter dem Namen „Christopher Street Day“

 

 

Die Demonstration startet um 14:00 Uhr in der Gelbinger Gasse 42 vor dem Landratsamt und schlängelt sich durch die Haller Innenstadt. Der Zug Endet auf dem Gelände des Club Alpha, dort beginnt gleichzeitig das Sommerfest.

 

Der Tag wird Abends mit einem Musikprogramm abgeschlossen.